Ügyészek Országos Egyesülete
MagyarEnglishDeutschland

Liebe Besucherin / lieber Besucher!

 

Willkommen auf unserer erneuerten Homepage!

Unser Verein organisiert seit 1990 zum Schutze der fachlichen Interessen der Staatsanwälte, der Vizestaatsanwälte und Referendare, OKRI Mitarbeiter, sowie der pensionierten Kollegen das Gesellschaftswesen. Dieses Ziel wird von unserem Tätigkeitsbereich unterstützt, welcher breiter als die Kompetenz der klassischen Interessenwahrnehmingsorgane ist. Der Landesverein der ungarischen Staatsanwälte (LVuS) ist engagiert, mit der Förderung der Durchsetzung der staatsanwaltlichen Ethik die Umsetzung der menschenrechtlichen Normen und der Inhalte der die Staatsanwälte betreffenden internationalen Dokumente voranzubringen. Ich bitte Sie, die Geschichte und die Tätigkeit unseres Vereins kennenzulernen!

Dr. Artemon Matécsa

Präsident des LVuS


 

Das seit 1991 regelmäβig stattfindende Kriminalexpo ist eine einzigartige, aus einer Reihe von Konferenzen und aus einer Fachausstellung bestehende, fachliche Veranstaltung.

 

Dr. Mária Misi

geschäftsführende Vizepräsidentin

Der LVuS ist offen, mit Staatsanwälten, die an jeglichen Orten der Welt tätig sind, einen Dialog zu führen. Daher sind wir auch Mitglied des Internationalen Vereins der Staatsanwälte, welcher in Budapest gegründet wurde.

 

Frau Takács dr. Ágnes Diófási

Vizepräsidentin der

internationalen Beziehungen

Unsere, seit 1994 zweimonatlich erscheinende, fachliche Zeitschrift, welche von der Ungarischen Wissenschaftlichen Akademie notiert wird, ist sogar im Kreis der Universitätsstudenten beliebt.

 

Dr. Anna Kiss

Chefredakteurin des Blattes der Staatsanwälte

Der LVuS ist das representativste Organ der staatsanwaltschaftlichen Organisation zur Interessen- wahrnehmung, welche auf 23 Sektionen aufgebaut ist.

 

Dr. Andrea Hadler

Vizepräsidentin der internen Beziehungen